Allgemeines  

   

Unsere Sommerfeste  

   

Classics-Anmeldung  

   
   

Sommerfest 2018

 

Erstmalig fand unser Sommerfest bei extremen Sonnenschein direkt auf dem Beueler Rathausplatz statt. Die Marktleute, die sonst Samstags den Rathausplatz belegen, verlegten ihre Verkaufsstände direkt zum Vorplatz an den Konrad-Adenauer Platz.

Terminlich gab es leider keine Alternative. Somit mussten wir unser Sommerfest - genau an dem Wochenende an dem auch die Rheinbach Classics stattgefunden haben - feiern.

Rund 20 Oldtimer sind unserer Einladung gefolgt, die sich auch besuchernah zeigten. Vom Beginn der Autogeschichte bis hin zu Youngtimern waren Fahrzeuge vor Ort. Bei einigen Besuchern kamen auch die Erinnerungen an ihre Kindheit zurück und man hörte, das Auto hatte der Onkel, Freund oder sonstige Bekannte.

Ein Highlight war ein originalgetreuer Nachbau vom ersten Auto von 1886, der im Besitz vom Karnevalsverein "Schwarz-Gelbe Jonge“ ist. Achim Büsch, Mitglied im selbigen, brachte das Fahrzeug für unser Sommerfest extra gereinigt zum Rathaus Platz. Dort fuhr es aus eigener Kraft zu dem Parkplatz. Einfach herrlich, das geknattere aus dem Motörchen zu hören. Dort wurde es über den Tag hin für unsere Besucher gut sichtbar ausgestellt. Am Abend wurde das Fahrzeug mit unserem Ehrenpreis ausgezeichnet.


                              

                Nachbau Mercedes                                                                                                        Motor Ford

Unter den Fahrzeugen war unter anderem ein T2 VW Bus oder auch ein BMW E30 zusehen, die man mit ein bisschen Glück auch mal hier und da auf der Straße zu sehen bekommt. Ein Jaguar Cabrio von 1955 sieht man dagegen ganz selten auf der Straße, genauso wie ein Ford A Modell, wovon wir diesmal sogar diese Fahrzeuge mal als geschlossenen Kastenwagen sowie als offenen Wagen da hatten.

Für die zahlreichen Besucher, die trotz der extremen Hitze am Tag uns besuchten, gab es Abkühlung bei einem frischgezapften, kühlen Kölsch oder anderen Kaltgetränken. Selbst ein Junggesellenabschied besuchte uns und feierte eine zeitlang mit den Oldtimerfreunden. Neu war auch die Wahl zum schönsten Oldtimer vor Ort, die wir diesmal nicht durch uns entschieden wurde, sondern durch Abgabe eines Stimmzettels der Besucher. Mit überwältigender Mehrheit wurde das Jaguar Cabrio gewählt. Jeder, der sich an der Abstimmung beteiligte, hatte gleichzeitig ein Los zum Gewinnen eines Getränkegutscheins. Die Verlosung fand gegen 18.00 Uhr statt. Leider spielte dann das Wetter uns einen Streich, als es um 18.00 Uhr anfing zu regnen. Ab 18.30 Uhr spielte dann die in unserem Gefilde bekannte Gruppe Triple X live und so konnte der Tag noch stimmungsreich ausklingen.

Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei den Gastromen EL Horizinte, der Pizzerria Giovanni und dem Grillstand der Firma Klein. Genauso wie bei der Firma Kübler, die einige ihrer Vespas ausstellten. Dank der vielen Unterstützung zu unserem Sommerfest können wir rückblickend sagen, es war ein kleines, aber feines Sommerfest.

 

 

Die Beueler - Oldtimerfreunde

   
© Beueler-Oldtimerfreunde.de